Verein für Handwerk, Handel und Gewerbe AukrugVerein für
Handwerk, Handel und Gewerbe Aukrug e. V.
Handwerk, Handel und Gewerbe im Aukrug

« zurück zur Startseite  

Tourismusverein hat neuen Flyer mit Informationen zu Natur, Freizeit und Kultur herausgegeben

 

Aukrug - Radfahren, paddeln, wandern oder segelfliegen: Damit die Urlauber wissen, was los ist, bringt der Tourismusverein Naturpark Aukrug einen neuen Flyer heraus. Die Broschüre bietet neben Informationen über die Region auch Ausflugstipps und zahlreiche Adressen.

Fünftausend Exemplare hat der Tourismusverein drucken lassen. 4000 Euro kostet die Auflage. 2000 Euro steuert das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume bei. „Es wurde Zeit, dass wir was machen", sagt Vereinsvorsitzender Gerd Looft-Böttiger. Der alte Flyer sei an die 20 Jahre alt gewesen.

Während des Spargelfestes am Sonntag soll das neue Heftchen das erste Mal vorgestellt werden. In die Themenschwerpunkte Natur, Freizeit und Kultur haben die Verantwortlichen die Broschüre unterteilt. Stimmungsvolle Fotos, Übersichts- und Detail-Karten, umfangreiche Informationen über die Region sowie Adressen von Ausflugszielen und Übernachtungsmöglichkeiten aber auch von Banken und Einkaufsmöglichkeiten findet der Leser. Die Fachklinik Aukrug, der Golfplatz und die Segelflieger finden sich in dem Heft ebenso wieder wie der Naturschutzring und die Reiter. „Jeder kann für sich Werbung machen", sagt Looft-Bötticher. „Aber wir wollten etwas gemeinsam machen."

Als besonderes touristisches Angebot nennt Looft-Böttiger den neuen Ochsenschleichweg. „Der eigentliche Ochsenweg teilt sich bei Rendsburg und führt dann rechts und links am Naturpark vorbei", erklärt er. Das wollten die Touristiker so nicht länger hinnehmen. Kurzerhand arbeiteten sie eine Strecke durch den Naturpark aus. 25 Kilometer ist der Rundweg lang, führt an Gasthöfen, Cafés, Aussichtsplattformen und einem Heuhotel vorbei. „Eine detaillierte Karte soll noch erstellt werden." Auch auf eine baldige Beschilderung hofft der Vorsitzende des Tourismusvereins.

www.naturpark-aukrug.de

von Martina Jensen | kn | 03.06.2009 - 16:51 Uhr

 


Oliver Ziehm, Julia Witt und Gerd Looft-Böttiger (von links) präsentieren den neuen Flyer des Tourismusvereins Naturpark Aukrug. Foto M. Jensen Foto: KN-online.de